Hier sind Beiträge von Euch allen sehr erwünscht


Hinweis: Das Häckchen zur IP-Adresse könnt Ihr bedenkenlos setzten, denn es dient nur zum Ausfindigmachen eines Verfassers, der z.B. beleidigende oder unsittliche Texte eingetragen hat.

Und ohne Angabe Eurer e-Mail Adresse kann ich nicht antworten.

Bitte auch das Häckchen bei Ok nach dem Versenden nicht vergessen!

214 Einträge auf 22 Seiten

Ali Krenn

24.01.2018
19:02
Ein gutes Neues Jahr wünsch ich euch allen !
Ich bin zwar etwas spät dran aber es hat noch seinen Stellenwert. Grund dafür war, mein Computer streikte. Jetzt habe ich begriffen, wie gedemütigt Wolfgang ist, der ist ein armer Mensch wie einst Lazarus dem dann der Hund die Wunden leckte. Aber lb. Wolfgang, Kopf hoch, du hast schon viel gemeistert und es kommen wieder fröhliche Stunden und Tage, das wünsch ich dir von Herzen. Ich wollte mitgehen, aber meine Termine, Lektor, Pfarrgemeinderat, Aufpasse, Vors. Soldatenkameradschaft usw. ließen mir keine Wahl daran teilzunehmen ! Von mir bekommt er wann gewünscht eine Forelle geräuchert oder roh, je nach Wunsch, gedacht als kleine Aufmerksamkeit und Entschädigung für deinen entgangenen Lohn bei dieser Schneeschuhwanderung ! !
Aber jetzt noch eins drauf, bei der Fackelwanderung am 06.01.2018 rund um den See, war bestens organisiert von Rudi, im Wirtshaus waren es aber nur noch 12 Teilnehmer, ich habe mir auch viel vorgenommen mit meiner Aufführung bzw. Belustigungsbeitrag, Gott sei Dank waren aber viele Gäste, Feuerwehrler und Urlauber anwesend und so kam noch eine gute Stimmung auf, was ich letztendlich hoffe.
Heute den 24.01. ist Tag der Komplimente !!!
Deshalb möchte ich dem Rudi als Chef für Fan-Singlewanderer ob jung oder alt ein herzliches Dankeschön aussprechen, er ist ein Held und eine Rarität für uns Singlewanderer, er scheut keine Mühen vor ungetümes Wetter und deren Unkosten, wie Fackeleinkauf und Erkundungen von zig Wanderwegen.
Last not laest, meinen Zerimonarhelferinnen, da Marieluise und da Reserl (Theresia) sei für ihr spontane Hilfe herzlich gedankt.
Marieluise hat in seiner Laudatio mit dem Eintrag für Rückblicke ihr handwerkliches Geschick als Schriftgelehrte mir eine große Freude und Dank zum Ausdruck gebracht.
Vergelt`s Gott und auf ein baldiges Wiederseh´n, Euer Spaßvogel Ali !

Gerhard Dobler

23.01.2018
20:22
Hallo Hans, deinen "Schmerz" und besonders den von Wolfgang kann ich gut verstehen. Die angedachten Gründe für die mangelnde Teilnahme an der besagten Schneeschuhwanderung sind wohl alle bedingt zutreffend und auch wieder nicht. Ich mit meinen 70 Lenzen bin zwar Single, bleibe aber bei solchen das Wetter betreffenden Verhältnissen lieber auf dem Sofa.
Damit sich derartige Enttäuschungen bei der "Führung" nicht wiederholen, schlage ich eine Anmeldung zu gewissen Veranstalltungen vor. Damit dürfte dieses Problem minimiert werden und die Teilnehmermeldungen bei den Wirtsleuten decken sich dann auch zu einem großen Prozentsatz mit den tatsächlichen Gästen. Es dürfte keine Schwierigkeiten machen, da heute jede/r oder fast jede/r über so ein Kasterl zum Geben von elektronischen Rauchzeichen verfügt.

Monika Van beest

14.01.2018
19:04
Bei grauen kalten Wetter haben wir die Stadt deggendorf unsicher gemacht . In einem gut geheizten Café haben wir uns an das leckere Torten und Kuchen Buffets gemacht Danke martha

Helga Odia-Kausner

07.01.2018
22:19
Hallo liebe Schneeschuhwanderer,
hallo lieber Wolfgang,
der gestrige Schneeschuhwandertag(­fü­r mich war es die ERSTE) war sehr erfolgreich.­..­.Traumwetter,­ gute Fernsicht, tolle Stimmung, kurzum es hat alles gepasst. Auch wenn ich heute bei jeder Bewegung jeden einzelnen Muskel spüre, hätte es mich sehr geärgert, wenn ich gestern nicht dabei gewesen wäre.
Ein großes Dankeschön an unseren Organistor Wolfgang und hoffe, dass es vielleicht in diesem Winter noch eine Schneeschuhwanderung gibt.
Wünsche Euch allen einen guten Wochenstart und freue mich, auf ein baldiges Wiedersehn.
Herzliche Grüße
Helga


Ali Krenn

06.01.2018
02:29
Hallo ihr Freunde allzugleich, wollt ihr alle ins gelobte Himmelreich? Ich wünsch euch a guate G`sundheit und a lang`s Leb`n ! Bei der Fackelwanderung habe ich eine kleine Überraschung vorbereitet. Eure Sünden aus dem vergangenem Jahr werde ich euch dafür die Absolution erteilen. Jetzt ist noch Rauhnachtzeit und somit die letzte Möglichkeit das Drama aus der Vergangenheit noch einmal Revue passieren zu lassen. Schaut´s vorbei und da Rudi tat`s a no sackrisch g`frein!!

Marieluise Muehlbauer

31.12.2017
18:56
Ein Jahr verabschiedet sich
Ein wenig innehalten und zurückblicken
auf 365 Tage gelebtes Leben.
Dankbar sein für jede Enttäuschung und jeden Glücksmoment.
Denn jede Erfahrung war mir ein Lehrmeister.
Schlechtes loslassen und Gutes mitnehmen,
um wieder mit einem Herzen voller Hoffnung nach vorne zu schauen auf ein neues Jahr.

Allen ein besonders schönes und erfolgreiches neues Jahr mit vielen Glücksmomenten!
Wünscht euch Marieluise

Margit  Weber

31.12.2017
18:31
Hallo, ich wünsche Euch alles Gute im neuen Jahr und möchte den neuen Treffpunkt der Ü45 Singles "De Zünftigen" mitteilen:
Rosencafe Aschenberger, Donaustr. 23
ab Sa.13.1. 14-tägig, Beginn 19:30 Uhr

Monika Van beest

27.12.2017
09:11
Die stefaniwanderung organisiert und geführt von Martha und sepp zum schönsten Aussichtspunkt nach maria hilf begleitet von ein paar Sonnenstrahlen und etwas blauer Himmel herzlichen dank

Andrea H.

23.12.2017
19:44
Wünsche auch euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ein herzliches Vergelt's Gott an unsere Wanderführer. LG Andrea

Johann Krompaß

23.12.2017
09:06
Der Rottaler Wanderführer Hans und seine Pauline wünschen euch allen Mitwanderer Frohe Weinachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. 2018 wir Wandern wieder wenn die Tage länger sind als die Nächte.

Seite 1 von 22

 

 

712823